Offensive Mittelstand

GDA-ORGAcheck

GDA Foto kl

Standard zur Arbeitsschutzorganisation - Als APP, Online-Tool und Broschüre

Der GDA-ORGAcheck ermöglicht es kleinen und mittelständischen Unternehmen, ihre Arbeitsschutzorganisation zu überprüfen und zu verbessern. Damit trägt der GDA-ORGAcheck sowohl dazu bei, die Potenziale eines gut organisierten Arbeitsschutzes für die störungsfreie Arbeitsorganisation zu nutzen als auch die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu unterstützen.

 

Der GDA-ORGAcheck wurde von allen Arbeitsschutzinstitutionen gemeinsam mit den Sozialpartnern und Fachverbänden, unterstützt von der Offensive Mittelstand, als gemeinsamer Qualitätsstandard zum Arbeitsschutz und als Praxisinstrument gleichermaßen entwickelt.

 

Gleichzeitig ist der GDA-ORGAcheck auch als neues Referenzinstrument der „Offensive Mittelstand – Gut für Deutschland“ und der „Initiative Neue Qualität der Arbeit – INQA“. Der GDA-ORGAcheck ergänzt damit den INQA-Unternehmenscheck „Guter Mittelstand“ zum Thema Arbeitsschutz.

 

Themen des Checks sind:

  1. Verantwortung und Aufgabenübertragung
  2. Kontrolle der Arbeitsschutzaufgaben und -pflichten
  3. Betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung, Arbeitsschutzausschuss
  4. Qualifikation für den Arbeitsschutz
  5. Organisation und Durchführung der Gefährdungsbeurteilung
  6. Unterweisung der Beschäftigten
  7. Behördliche Auflagen
  8. Rechtsvorschriften im Arbeitsschutz
  9. Beauftragte und Interessenvertretung
  10. Kommunikation und Verbesserung
  11. Arbeitsmedizinische Vorsorge
  12. Planung und Beschaffung
  13. Fremdfirmen und Lieferanten
  14. Zeitarbeitnehmer und befristet Beschäftigte
  15. Erste Hilfe und Notfallmaßnahmen
gda titel kl